Abscheidersanierung

Abscheidersanierung

Qualität trifft Gewährleistung

Wir bieten 5 Jahre Gewährleistung,
wenn die Abscheideranlage nach DIN 1999-100 bzw. DIN 4040-100 überprüft und ein Wartungsvertrag mit der Fachfirma WI-BAU-TEC GmbH abgeschlossen wird.

Ansprechpartner
Matthias Albrecht

Matthias Albrecht
m.albrecht@wibautec.de
Telefon 05862 942-56
Fax 05862 942-30
Mobil 0151 11642701

Informationen
Ablösung bzw. Abplatzung der Originalbeschichtung in der Wasserwechselzone
Abplatzungen im Schachtübergangsbereich
Die fachgerechte Sanierung einer Beschichtung erfordert mehrere Arbeitsschritte
Einrichten der Baustelle
Mischen der Beschichtungskomponenten und Vorbereitung für Spritzvorgang
Neubeschichtung des Behälters
Ablösung bzw. Abplatzung der Originalbeschichtung in der Wasserwechselzone
Reprofilieren der schadhaften Stellen
Sandstrahlen der Behälteroberfläche bis auf den Kernbeton

Abscheidersanierung

Mit einer Fachfirma zu sanieren, bedeutet nachhaltig zu sanieren. Einen Leichtflüssigkeitsabscheider fachgerecht zu sanieren, bedeutet in erster Linie Schwerstarbeit. Das A & O der Sanierung sind die Vorarbeiten. A M R „ALLES MUSS RUNTER“

Zunächst werden alle Betonflächen abgeklopft und mittels Sandstrahlen angeraut und gereinigt. Nach der Untergrundvorbereitung müssen alle Betonflächen von sämtlichen losen Teilen, Zementschlämmen, Ölen, Fetten, alten Anstrichen, minderfesten Schichten und sonstigen trennend wirkenden Substanzen restlos befreit sein, sodass das tragfähige Korngerüst des Untergrundes freiliegt.

Anschließend wird ein dampfdiffusionsfähiges Polymer-Silikat Beschichtungssystem aufgetragen, mit hoher Beständigkeit gegen chemische und mechanische Angriffe wie z.B. Heizöle, Biodiesel, Flugkraftstoffe, Öle, Fette sowie biogene Schwefelsäure.

  • hohe chemische Resistenz bei pH 0 bis pH 14 und bis zu 250°C
  • starke Haftung auf mineralischem Untergrund (3,5 N/mm²)

Wir bieten 5 Jahre Gewährleistung, wenn die Abscheideranlage nach DIN 1999-100 bzw. DIN 4040-100 überprüft und ein Wartungsvertrag mit der Fachfirma WI-BAU-TEC GmbH abgeschlossen wird.