Klärtechnik

Klärtechnik

Neubau von Kleinkläranlagen

Grundstücksbesitzer die nicht an die öffentliche Kanalisation angeschlossen werden können, müssen eine Kleinkläranlage errichten, falls die Abwasserbeseitigungspflicht auf sie übertragen wird.

Ansprechpartner
Matthias Albrecht

Matthias Albrecht
m.albrecht@wibautec.de
Telefon 05862 942-56
Fax 05862 942-30
Mobil 0151 11642701

Informationen

Neubau von Kleinkläranlagen

Kleinkläranlagen dienen im allgemeinen der Behandlung eines häuslichen Schmutzwassers aus einzelnen oder mehreren Gebäuden und sind innerhalb des zu entwässernden Grundstücks eingebaut. Das Abwasser wird nach Durchfließen einer solchen Grundstückskläranlage entweder versickert, soweit der Untergrund hierzu aufnahmefähig ist, oder in einem kurzen, in der Regel dem Grundstückseigentümer gehörenden Kanal dem nächsten offenen Gewässer zugeleitet.

Die Firma WI•BAU•TEC bietet Ihnen die Möglichkeit für die schlüsselfertige Lösung Ihres Abwasserproblems. Betreiberabhängig erstellen wir Abwasserkonzepte und stimmen diese mit den zuständigen Behörden für die wasserrechtliche Genehmigung ab.

Ein kleiner Tipp:

  • Bauen Sie mit Ihren Nachbarn zusammen eine neue Kläranlage und halten Sie dabei alle neuen gesetzlichen Auflagen ein.
  • Sparen Sie beim Neubau und bei den laufenden Kosten der Anlage.
  • Nutzen Sie Ihre alte Anlage als Regenwasserspeicher.
  • Teilen Sie sich die Kosten mit Ihren Nachbarn -> Reduzierung der Anschaffungs- und laufenden Kosten.

Rüsten Sie Ihre alten Anlagen nicht für viel Geld nach, sondern sparen Sie dieses und bauen zusammen mit Ihren Nachbarn und uns eine neue Kläranlage. Lassen Sie Ihre neue Kläranlage durch unsere Monteure fachgerecht warten und genießen Sie den vollen Service unserer Firma!

Nachrüstung Kleinkläranlage

Zum Schutz unserer Umwelt werden Betreiber von Kleinkläranlagen aufgefordert, ihre Anlage nach DIN 4261 Teil 2 nachzurüsten. Eine Grobklärung erfüllt heute nicht mehr den Standard an einen modernen Gewässerschutz.

Aktiv zum Umweltschutz beitragen geht uns alle etwas an!

WI•BAU•TEC bietet preisgünstige Einbau- und Nachrüsteinheit für bestehende oder neue Mehrkammergruben.

Die Installation und Inbetriebnahme ist dabei wesentlich unproblematischer als bei herkömmlichen Lösungen.
Und: Die Nachrüstung alter Anlagen ist mit den von WI•BAU•TEC angebotenen Nachrüstsätzen ohne Erdarbeiten möglich. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern auch eine Menge Nerven.

Last but not least sorgen die intelligente Steuerung der Nachrüstsätze für einen auslastungsorientierten Betrieb... - das spart wiederum.
Nutzung vorhandener Absetzgruben durch Nachrüstung -> Einbau neuer Behälter ist nicht erforderlich!